Christbaumkugel:  Matrjoschka

Die kleine, bunte, russische, ineinander steckbare Holzpuppe mit den meist bunten Malereien ist längst weltberühmt. 1890 wurde sie erstmals vom Maler Sergei Wassiljewitsch Maljutin entworfen und vom Kunsthandwerker Wassili Petrowitsch Swjosdotschkin geschnitzt. Längst ist sie zu beliebten Spielzeug, Dekoobjekt und Souvenir geworden.

Hier kommt sie nun als edle Variante aus Glas daher. Selbstverständlich nicht zu öffnen oder zu stecken. Aber dafür genauso kunstvoll bemalt und aufhängbar im Tannenbaum. Rot leuchtet ihr markantes Kopftuch über einem goldgelben Rumpf. Sanft blicken blaue Augen im runden, freundlichen Gesicht. Rote, blaue und grüne Blumen zieren als Folklore-Ornamente den kugeligen Körper.

Größe: mittel
Abmessungen (ca.):
Breite: 5,5 cm
Höhe: 7,5 cm
Tiefe: 5,5 cm
Befestigung: Krönchen
Her­stel­lungs­art: handbemalt, mundgeblasen
Material: Glas
Hergestellt in: Deutschland

Ähnliche Produkte - unsere Empfehlungen für Sie

Euromünze
16,95 €*
Holzschuh
21,50 €*
Weltenbummler
34,95 €*
Urlauberin
64,50 €*
Neu

zuletzt angesehen