Zur Startseite gehen

Christbaumkugel:  Pralinenschachtel

"Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel - man weiß nie, was man bekommt", heißt ein berühmter Spruch. Doch während die einen noch darüber diskutieren, ob der Spruch wahr ist oder völlig falsch, ob Pralinen immer gut schmecken oder auch mal unangenehme Überraschungen bergen können, so ist eines gewiss: Die Pralinenschachtel für den Weihnachtsbaum ist nicht so kompliziert. Denn auch wenn sich über Geschmack vortrefflich streiten lässt, so macht sie eine glänzende Figur.

Und so sieht sie aus: Ganz schlicht, rechteckig und (wie könnte es anders sein) glänzend in einem gelblichen Goldton gestaltet sich ihre quaderförmige Rückseite sowie der schmale Rand. In der Front: ihr Inhalt, glimmerig und glitzernd als wahres Kontrastprogramm zum ruhigen Gehäuse. Gold beglittert markieren die Konturen nahezu liebevoll das filigrane Gefache. Dreimal sechs matt champagnerfarben glänzende Felder bieten Platz für die filigranen Köstlichkeiten. Vier in Schokobraun, drei fruchtig rot, drei Vanille-gelb, zwei in weiß, drei in Creme sowie drei in zartem Rosé, mal mit einem braunen Pünktchen wie mit einer Mokkabohne verziert, dort ein Schokoladenschlängel, dann wiederum weißliches Glitter wie mit Zucker bestäubt.

Größe: mittel
Abmessungen (ca.):
Breite:6,5 cm
Höhe:9,0 cm
Tiefe:2,5 cm
Befestigung: Krönchen
Her­stel­lungs­art: handbemalt, mundgeblasen
Material: Glas
Hergestellt in: Polen

Ähnliche Produkte - unsere Empfehlungen für Sie

zuletzt angesehen